FA_028_Dezale_061_rgb
FA_028_Dezale_063_rgb
FA_028_Dezale_062_rgb
FA_028_Dezale_064_rgb
FA_028_Dezale_067_rgb
FA_028_Dezale_065_rgb
FA_028_Dezale_068_rgb
FA_028_Dezale_066_rgb
FA_028_Dezale_069_rgb
FA_028_Dezale_070_rgb
FA_028_Dezale_075_rgb
FA_028_Dezale_072_rgb
FA_028_Dezale_073_rgb
FA_028_Dezale_071_rgb
FA_028_Dezale_074_rgb
FA_028_Dezale_076_rgb
FA_028_Dezale_082_rgb
FA_028_Dezale_078_rgb
FA_028_Dezale_081_rgb
FA_028_Dezale_080_rgb
FA_028_Dezale_079_rgb
FA_028_Dezale_077_rgb
FA_028_Dezale_083_rgb
FA_028_Dezale_084_rgb
FA_028_Dezale_086_rgb
FA_028_Dezale_087_rgb
FA_028_Dezale_085_rgb
FA_028_Dezale_088_rgb
FA_028_Dezale_090_rgb
FA_028_Dezale_091_rgb
FA_028_Dezale_092_rgb
FA_028_Dezale_093_rgb
FA_028_Dezale_094_rgb
FA_028_Dezale_095_rgb
FA_028_Dezale_096_rgb
FA_028_Dezale_097_rgb

Dezalé - Café de origen 2

Inzá, Cauca, Colombia | 2016

Kleine Familienbetriebe produzieren in ökologisch wertvollen Mischkulturen ein sortenreinen Spezialitätenkaffee. Dieser wird ohne Zwischenhandel, direkt und exklusiv an acht ausgewählte Röstereien in der Schweiz exportiert. Der stolze Bauer erhält dadurch ca. 150 –170 % des aktuellen Marktpreises.

«Café de origen» heisst, jede Packung bezeichnet den Herkunftsort und nennt die Familie und die Plantage. Unvermischter «Specialty-Kaffee» aus den Arabica-Varietäten «Caturra» oder «Bourbon», mit vollkommenem Charakter und höchster Tassenqualität (85-89 SCAA-Punkte. «Dezalé» wurde als Kooperative im Jahr 2001 von Hansruedi Auer-Lopéz gegründet. Heute sind über 45 Familienbetriebe am sozialen Projekt beteiligt.

Unvoreingenommen bin ich dem Projekt von Hansruedi Auer-Lopez begegnet. Sein Engagement und die ehrliche und naturnahe Produktion haben mich motiviert, dieses Projekt zu unterstützen.Hautnah habe ich die transparente, ehrliche, soziale und naturnahe Kaffeeproduktion und ihre Macher miterlebt. Ich bin dankbar, ihren Schweiss, ihre Freuden, Tränen und ihr alltägliches Leben, geteilt zu haben. Meine Verbundenheit und besondere Sympathie gilt diesen Bauern und Arbeiter, die teilweise noch heute so arbeiten wie es Generationen vor Ihnen getan haben – unaufgeregt, bescheiden und mit selbstverständlichem Respekt gegenüber Mensch und Umwelt.

 

> Einblick Bildband

 

> Mehr erfahren und das Projekt unterstützen

 

 

Impressum